Checkliste Ramadhan Vorbereitung

  • Tagesablauf angepasst mit genügend Mittagsruhe, um die Nachtgebete verrichten zu können?
  • Arbeitgeber angesprochen für evtl. Zeitenänderungen im Fastenmonat?
  • Tagesabschnitte für den Heiligen Qur’an erstellt, um es mind. einmal im Ramadhan durchzurezitieren?
  • Wissen Sie schon, was Sie zu Sehri essen möchten? Denken Sie an eine ausgewogene Ernährung!
  • Schon zu Allah gebetet, um die notwendige Kraft zu bekommen vom Fastenmonat vollständig zu profitieren?
  • Schon überlegt, wie Sie vermehrt Sadaqat/Khairaat entrichten werden?
  • Schon überlegt und geplant zum I‘tikaf (die letzten 10 Tage im Ramadhan Monat abgeschieden) zu sitzen?
  • Bereits offene Fastentage vom letzten Jahr nachgeholt?
  • Schon überlegt, welche besondere Wohltat Sie in dem Monat Allah vorlegen werden?
  • Schon einen Plan erstellt, wie eine ausgewogene Ernährung zum Iftari aussehen kann?
  • Schon überlegt, welche Gebete Sie im Zikr (Gedenken Allahs) sprechen werden?
  • Wie können Sie Ihre Gebete täglich in der Moschee/Namaz Center verrichten?
  • Wie können Sie vermehrt Ihren Eltern dienen?
  • Welche besondere Anstrengung möchten Sie unternehmen, um die Worte von Hudhure-AqdasABA in Taten umzusetzen?

Persönliche Ziele und Aufgaben, um Allahs Wohlgefallen zu erlangen