MKAD Bücher

Das Leben des Verheißenen MessiasAS

Autor: Hadhrat Mirza Bashiruddin Mahmood AhmadRA (Khalifatul Masih II)

Nach einem Zeitalter der Finsternis sollte der Islam gemäß den Versprechen Gottes und den Prophezeiungen des Heiligen Propheten MuhammadSAW ein Mann persischen Ursprungs als Messias und Mahdi im 14. Jahrhundert nach islamischer Zeitrechnung erscheinen, um den Islam von seinen Verkrustungen zu befreien und ihn der gesamten Menschheit in seinem vollen Glanz zu zeigen. Hadhrat Mirza Bashiruddin Mahmood AhmadRA (Khalifatul Masih II.), der verheißene Reformer, gibt im vorliegenden Werk einen Einblick in das Leben von Hadhrat Mirza Ghulam AhmadAS aus Qadian, dem Verheißenen Messias und Imam Mahdi. Dabei werden seine Lebensumstände, seine Ansprüche, die Hintergründe seines Wirkens sowie einige seiner Prophezeiungen aufgezeigt. Dieses Buch ist eine Einladung, sich mit dem gesegneten Leben und der Lehre des Verheißenen MessiasAS auseinanderzusetzen, um so ein Nutznießer von den vom Heiligen Propheten MuhammadSAW vorhergesagten Segnungen der zweiten Ära des Islam zu werden.

Dem Heiligen Propheten MuhammadSAW allein hat Allah die Auszeichnung gewährt, mit dem Islam eine universelle, vollkommene und zeitlose Religion für die Menschheit gebracht zu haben. Der Glanz und die Herrlichkeit seiner Lehre, welche dazu bestimmt sind, die gesamte Welt in ihren Bann zu ziehen, sollten aber gemäß seinen Prophezeiungen mit der Zeit in weite Ferne rücken, bis der Messias und Mahdi der Endzeit sie gemäß göttlichen Versprechen wieder in ihrer Pracht zurückholen sollte. Dieser vom Heiligen Propheten MuhammadSAW prophezeite und aus seiner eigenen Gefolgschaft stammende Verheißene Messias wurde in Person von Hadhrat Mirza Ghulam AhmadAS im Jahre 1835 in Qadian geboren. Als dem Heiligen Propheten MuhammadSAW vollkommen ergebener Gesandter bekam er den göttlichen Auftrag der Reform, die darin bestand, den Islam in seinem ursprünglichen Glanz aufleuchten zu lassen, ohne jedoch ein neues Gesetz zu bringen. Dadurch sollte er die Menschheit mit ihrem Schöpfer verbinden und eine Gemeinde ins Leben rufen, die das Beispiel des wahren Islam an den Tag legt. Mit der Gründung der Ahmadiyya Muslim Jamaat im Jahre 1889 legte er somit den Grundstein für die zweite Ära des Islam, deren Charakteristika mit dem Namen Ahmad, einem Namen des Heiligen Propheten MuhammadSAW, in Verbindung gebracht werden. Die hier vorliegende kurze Biografie des Verheißenen MessiasAS ist eine wunderbare Einführung in sein Leben und Wirken und lädt zu weiterer Recherche ein, um herauszufinden, auf welche Weise er den Islam von den Verkrustungen der Zeit befreite und ihn der Menschheit wieder in voller Pracht zugänglich machte.

[wpdm_package id=’25750′ template=“585c2bd43501d“]