Ein Bericht über den Atfal Tag 2022 der Majlis Gießen

Mubashar Ahmad
Qaid Majlis Gießen

Im Namen Allahs des Gnädigen, des Barmherzigen

 

Ein Bericht von Mubashar Ahmad, Qaid Majlis Gießen über den Tag der Atfal 2022

Assalam-o-Alaikum wa Rahmatullahi  wa Barakatohu

Durch die Gnade Allahs hatte die Majlis Atfal-ul-Ahmadiyya Gießen die Möglichkeit, am Samstag den 26.03.2022 von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr, den Tag der Atfal 2022 in der Bait-us-Samad Moschee in Gießen zu veranstalten.

Insgesamt nahmen 32 Atfal an diesem Programm teil. Das ist ca. 82% des gesamten Tajneed der Majlis Atfal-ul-Ahmadiyya Gießen. Davon waren elf Atfal von Mayyar-e-Kabeer, sieben Atfal aus der Umar Gruppe, 13 aus der Abu Bakr Gruppe und ein Nanna Mujahid. 

Die Planungen für das Programm begannen vor ca. drei Wochen. Für die Durchführung dieses Programmes, wurde ein Komitee aus 7 Mitgliedern gegründet, indem die verschieden Aufgaben verteilt wurden. Eine Woche vor dem Programm begannen schließlich die intensiven Vorbereitungen.

Es fanden insgesamt 13 Wettbewerbe statt, wovon acht Wissenswettbewerbe waren und fünf Wettbewerbe für Spiel & Spaß. Zu den Wissenswettbewerben gehörten Husn-e-Qira’at, Hifz-e-Quran, Azan, Rede Urdu, Rede Deutsch, Nazm Urdu, Nazm Deutsch und spontaner Vortrag. Beim Spiel & Spaß wurden folgende Wettbewerbe  durchgeführt: Einbeinkampf, Dreibeinlauf, Musical Chair, Stille Post (mit Bewegungen) und ein Quiz (mit sowohl religiösen als auch weltlichen Fragen).

Der Tag der Atfal begann um 10 Uhr mit der Eröffnungszeremonie. Danach wurden die Atfal für die Wissenswettbewerbe in Mayyar-e-Sagheer und -Kabeer aufgeteilt. Dafür wurden insgesamt 8 Richter für die verschiedenen Wettbewerbe eingeladen.

Nach den Wissenswettbewerben fand das gemeinsame Mittagessen statt und anschließend wurde das Zuhr und Assr Gebet gemeinsam verrichtet.

Im Anschluss an das gemeinsame Gebet fand das Programm für Spiel & und Spaß statt. Abschließend fand die Abschlusszeremonie mit der Preisverleihung statt, an der Regional Qaid Sahib und Murabbi Sahib als Ehrengäste teilnahmen. Es wurden Preise für die bestplatzierten Atfal in den Wissenswettbewerben verliehen und außerdem bekam jeder anwesende Tifl eine Teilnehmerurkunde und ein kleines Geschenk.

Wegen der Corona-Pandemie fand nach einer sehr langen Zeit wieder eine Veranstaltung der Majlis Atfal-ul-Ahmadiyya Gießen als Präsenzveranstaltung in der Moschee statt. Alhamdulillah nahmen die Atfal mit großer Leidenschaft in allen Wettbewerben teil. Das Feedback der Atfal Brüder sowie der Eltern war durchgehend positiv, Alhamdulillah.

Bitte beten Sie für die Majlis Atfal-ul-Ahmadiyya Gießen. Die Atfal Brüder sind die Zukunft unserer Gemeinde und dieser Nation. Es ist unsere Pflicht die Atfal Brüder auf die Aufgaben der Zukunft in bestmöglicher Weise vorzubereiten. Möge Allah uns alle hierzu befähigen, Ameen.

Wassalam,

Khaksar

Mubashar Ahmad

Qaid Majlis Gießen